play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • Home
  • keyboard_arrow_right Podcast
  • keyboard_arrow_right Start & Select
  • keyboard_arrow_right #057 – Der japanische Traum – Spielekauf in Nippon (Redux #027)
play_arrow

Podcast

#057 – Der japanische Traum – Spielekauf in Nippon (Redux #027)

Joachim Hesse 6. September 2020 80


Background
share close
Start & Select Redux #057
  • fast_forward 00:19:39 – 1 – Die Preisentwicklung der heutigen Retro-Spiele bis Akihabara
  • fast_forward 00:42:17 – 2 – Die Quellen eines Import-Händlers und sinnlose Tage
  • fast_forward 01:14:44 – 3 – Wo endet die Preisentwicklung?
  • fast_forward 01:21:58 – 4 – Die Konsequenzen der Digitalisierung
  • fast_forward 01:29:29 – 5 – Zwei Bonusfragen aus dem Publikum

Im September mit dem Mai zu quatschen lässt ja oft schon kritische Rückschlüsse auf den Geisteszustand der betroffenen Person zu.

Start & Select Redux #057

Kein Wunder, denn Podcast-Kollege Gronkh bleibt weiterhin verschollen. Zum Glück habe ich einen guten Grund für die Mai-Geschichte, denn mein heutiger Podcast-Gast in Start & Select Redux heißt Mai. Alexander Mai.

Der beeindruckend vollbärtige Herr führt ein kleines Videospiel-Fachgeschäft namens Lobotomy Retrogames, das einst aus einer Facebook-Gruppe heraus entstanden ist. Der Schwerpunkt der Unternehmung liegt auf klassischen Spielen aus Japan.

Das Tolle an seinem Geschäft: Er betreibt das Ganze neben seinem Hauptberuf und  ist nicht auf das große Geld erpicht. Dadurch bleibt auch Platz für kreative Aktionen wie dem – laut eigener Aussage – „ersten Retro-Pop-Up-Store der Welt“. Was das genau war, erfahrt ihr im Podcast.

Durch die plötzliche Corona-Pandemie fallen seit März allerdings auch sämtliche Videospiel-Börsen flach, wodurch eine Shopping-Tour durch Japan fast seinen Ruin bedeutet hätte. Wie er das verhindert, welche Tipps er für Videospielkäufe in Japan hat und welche Spiele er als Wertanlage empfehlen kann, verrät er euch in der folgenden Unterhaltung. Durch das Programm führt euch das …

Fast perfekte Inhaltsverzeichnis (TM):

0:02:32 Die Begrüßung von Alexander Mai und der erste Fehler
0:06:53 Atlantis von MB, ein großartiges Spiel

Onkel Jo hat Atlantis repariert.

0:09:59 Damals, als Videospiele noch in echten Läden verkauft wurden
0:19:39 Die Preisentwicklung der heutigen Retro-Spiele bis Akihabara
0:26:48 Big Tournament Golf und Lickle – der unerschwingliche Traum
0:31:34 Netiquette auf dem Flohmarkt
0:34:40 Zuhörerfrage: Importieren Japaner auch Spiele aus Deutschland?
0:38:03 Kulinarische Köstlichkeiten
0:42:17 Die Quellen eines Import-Händlers und sinnlose Tage
0:53:29 Mighty Final Fight und wie Japaner ihre Spiele achten
1:05:24 Bis 30 Euro ist der Preis Trumpf
1:10:19 Der Fluch des amerikanischen Marktes
1:14:44 Wo endet die Preisentwicklung?
1:17:46 Das aktuelle Lieblingsspiel von Alex und Strictly Limited Games
1:21:58 Die Konsequenzen der Digitalisierung
1:27:17 Der „Hello Kitty“-Geheimtipp für Flauschfreunde
1:29:29 Zwei Bonusfragen aus dem Publikum
1:41:07 Märchenstunde: Vom Licht der Welt

Tagged as: , , .

Download now: #057 – Der japanische Traum – Spielekauf in Nippon (Redux #027)

file_download Download

Rate it
Previous episode
Similar episodes
Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *