play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • Home
  • keyboard_arrow_right Podcast
  • keyboard_arrow_right Start & Select
  • keyboard_arrow_right #031 – Horror, Angst und Menschenfleisch (Redux #010)
play_arrow

Podcast

#031 – Horror, Angst und Menschenfleisch (Redux #010)

Joachim Hesse 14. September 2019 52


Background
share close

Nicht nur der morgendliche Blick in den Spiegel kann Horror bedeuten. Angehörige der modernen Konsumgesellschaft jedoch genießen dieses Gefühl von Gänsehaut, Ekel und Schrecken. Zu Recht! Dem Alltag für ein paar Stunden zu entfliehen, ist legitim.

Zusammen mit meinem Gast Tatjana W. aka Pandorya besprechen wir in dieser Ausgabe von Start & Select Redux denkwürdige Horrorspiele. Die Dame spielt schließlich kaum etwas anderes in ihren Videos.

Aber Achtung: Wir empfehlen den Konsum dieses Podcasts nur moralisch gefestigten Menschen, am besten bereits seit geraumer Zeit volljährigen! Denn thematisch werden neue Grenzen des guten Geschmacks ausgelotet. Das reicht inhaltlich von Silent Hills P.T. über Soma bis Blair Witch. Wir beginnen dabei zu einer Zeit, als Telefonnummern noch so lang wie PIN-Codes waren und Massenmöder wie Jason auf die Jagd auf junge Spieler gingen. Das Spiel, dessen Name mir während der Aufnahme nicht einfällt, heißt übrigens Deadly Premonition. 

Am Ende der Redux-Folgen lese ich wieder ein Märchen vor. Erneut entpuppte sich die Wahl allerdings als … gewöhnungsbedürftig. Im Nachhinein hätte ich besser die Geschichte „Von einem der auszog das Fürchten zu lernen“ wählen sollen. Nun ja, am Ende ist man immer schlauer – außer vielleicht bei diesem Podcast. Doch ich möchte nicht vorgreifen. Viel Spaß mit Horror, Angst und Menschenfleisch!

Start & Select Redux #031

Tagged as: , , , .

Download now: #031 – Horror, Angst und Menschenfleisch (Redux #010)

file_download Download

Rate it
Previous episode
Similar episodes
Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *