play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
play_arrow

Podcast

#016 – Der Fall Fallout 76

Joachim Hesse 16. Februar 2019 29


Background
share close

Er ist wieder da! Nicht Adolf Hitler in Buchform, sondern Gronkh. Gerade rechtzeitig, um mit Fallout 76 abzurechnen. Denn was hier passiert geht auf keine jodfreie Kuhhaut.

Start & Select #016

So hat Gronkh tatsächlich mit Bethesda zusammen gearbeitet. Ist er also schuld an dem ganzen „Bullshit“, der da immer noch passiert? Auf jeden Fall!

Damit wir bei der Inquisition nicht planlos durch die Kirschblütenallee brettern, lassen wir eine Betroffene selbst zu Wort kommen. Als Gast im heutigen Podcast hört ihr die liebenswerte Pandorya. Aus dem Westflügel des hessischen Anwesens klagt sie vom Leid, das durch Bethesda und seine willigen Helfer wie Unhold Gronkh verursacht wird. Die Dame spielt tatsächlich immer noch Fallout 76! Und zwar so wie Gott es gewollt hat: alleine.

Ihr findet, mein Geschreibsel ergibt keinen Sinn? Da seid ihr einer großen Sache auf der Spur. Tatsächlich beleuchten wir dennoch recht kritisch und ungewöhnlich nahe am blutig-roten Faden die Geschehnisse rund um Rollenspiel Fallout 76. Hat Bethesda das wirklich so gewollt? Was steckt hinter den Ereignissen? Wohin fließt das Geld? Und was hat eine Herde toter, zweiköpfiger Kühe damit zu tun? Antworten auf diese Fragen liefert Episode 16 von Start & Select. Hoffentlich …

Tagged as: , , .

Download now: #016 – Der Fall Fallout 76

file_download Download

Rate it
Previous episode
Similar episodes
Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *